News
Schamanismus
Akademie
Energetiker
Ausbildung

Lesen Sie hier Erlebnisse, die Praktikanten mit Träumen hatten


Elisabeth:
...hatte ich einen Traum. Dieser war so klar und deutlich wie eine schamanische Reise zu den Krafttieren oder der inneren Lehrerin. Bei diesem Traum lernte ich meine Innere Heilerin kennen, von der ich nicht einmal wusste dass es sie gibt. Inzwischen hilft sie mir wenn ich plötzliche Stimmungsschwankungen oder unbekannte Schmerzen empfinde. Ich muss noch besser auf mein Befinden achten und mein Hauptkrafttier sagt mir auch nach Anfrage ob das Befinden meines ist oder von einem anderen Menschen, sodann stelle ich mir meine Heilerin vor und bitte sie das Befinden von mir und der anderen Person zu heilen/wegzunehmen und innerhalb 10 - 15 Minuten passiert das auch. Ich bin sehr dankbar für meine Heilerin, sie erleichtert mein Leben...
Alles Gute, Elisabeth


Sita:
Vor zwei Tagen bin ich um 2.22 h geworden und konnte nicht mehr schlafen, habe gegrübelt und war total verspannt. Dann bin ich doch wieder eingeschlafen und plötzlich wach geworden, da sich ein warmes Gefühl und Schauer vom Nacken über meine Schultern bis zur Brustwirbelsäule breit machte. Es war wie wenn jemand in mich reinschlüpfte oder zurück schlüpfte.
Zuerst dachte ich mir ach ja ein Tier, meine Katze, aber ich habe gar keine Katze mehr. Es war nicht beängstigend sondern stärkend. Der Tag gestern verlief dann super, ich hatte richtig Rückendeckung. Es ist mir schon einmal nächtens passiert, dass ich aus mir  raus geschlüpft bin und wach geworden bin, weil ich mich mit meinem Ich unterhielt und als ich merkte, dass ich es selbst bin, bin ich wach geworden und mein ich hat sich schnell zurück gelegt...
herzlichst SITA

 

Liebe SITA,
ich vermute, dass Du von den helfenden Spirits gerufen wirst. Folge ganz deinem Herzen und frage es, wohin du dich wenden sollst. Frage nicht den Verstand. Der ist dafür nicht zuständig! Egal, wo Du Dich befindest. Wenn Du bereit bist, findet sich dein Lehrer.
Kurt Fenkart


Rupert & Kornelia - schrecklicher Traum
Am Sonntag den 16.7.06 träumte Kornelia von einem Kind in einem weißen Laken, das den Körper hängen ließ. Dieses Kind trug ich in den Händen...  dann ist Kornelia mit Panik aufgewacht.
Am nächsten Tag wollte Kornelia unbedingt zum Bodensee.
Nachmittag ca. 15h beobachtet Kornelia wie 4 Jugendliche neben der Stiege ins Wasser sprangen ( Höhe ca. 3m).
2 sind über die Stiege wieder heraufgekommen und riefen nach unten : "Spiel dich nicht so und komm hoch!". Plötzlich rief einer um Hilfe...
Einer der Jungen war schon ständig am Tauchen und ohne Erfolg kam er wieder herauf. Ich spielte mit dem Gedanken hineinzuköpfeln, doch etwas hielt mich zurück...
Ich fragte meinen geistigen Lehrer, was ich tun kann und bat ihn um Unterstützung.  Zufällig sah ich einen Schwimmer mit einer Schwimmbrille zur Stiege schwimmen. Er tauchte einmal und gab mir dann die Brille. Ich setzte die Brille auf und sagte ich versuche es...
Es war sehr tief und ich wollte schon umdrehen da mir der Druck schon zu hoch wurde und die Luft ausging, doch dann bekam ich noch wie von Geisterhand die Kraft um noch einen Schub nach unten zu machen. Dann sah ich nicht ganz eine Handlänge vor mir einen hellen Fleck. Ich streckte die Hand aus und fasste ein Bein. Und dann ging alles sehr schnell. Ich ergriff die Hand und es ging im Eiltempo nach oben. Wie gelenkt kam ich genau zur Stiege wo mir schon Leute von der Wasserrettung entgegen kamen...
Von diesem Augenblick, als Kornelia sah, dass der Junge gerettet war, war für sie der Traum klar. Der Junge (15 Jahre) ist nach langer Wiederbelebung ins Unfallkrankenhaus nach Feldkirch gekommen. Er atmet teilweise schon wieder selber...

 

18.7.06
Ich bat meine beiden Krafttiere mir zu helfen, ein Krafttier für den Jungen zu suchen. Dann beschlossen wir zuerst ein Kraftpaket zu machen.
In das Paket kam Kraft zur Genesung, Liebe, Freude am Leben und gute Freunde. Bei der Zusammenstellung  des Pakets pfiff ein Vogel und kam im Sturzflug auf uns zu und nahm das Paket mit. Ich rief ihm noch zu, ob er das Krafttier von Manuel sei... schnell zeigte er sich zur Bestätigung von allen Seiten und verschwand...
Viele liebe Grüße Rupert & Kornelia

 

Lieber Rupert, liebe Kornelia:
Schamanisch gesehen ist der Traum ein Kontakt unserer Seele mit der Anderswelt... 
Die Anderswelt exisitert außerhalb der Zeit. So passiert es manchmal, dass wir Informationen aus der Zukunft bekommen. In Euerem Fall ist auffallend, dass Kornelia unbedingt an den Bodensee wollte. Es scheint, als ob die Wesenheiten der Anderswelt Euch als Retter des Jungen auserwählt haben. Das klingt vielleicht komisch, aber Kornelia ist sehr sensitiv und hat die Botschaft aufgenommen. Du bist sehr sportlich und so, wie es aus dem Geschehen zu entnehmen ist, warst Du als Einziger unter Zuhilfenahme Deines geistigen Führers in der Lage so tief zu tauchen!
Es war ganz richtig dem Jungen ein Krafttier und ein Kraftpaket zur Genesung zu schicken...
Wenn wir sterben ziehen sich die Krafttiere zurück...
Kurt Fenkart


O.H. - Todesträume
Auf einer meiner Reisen zum Krafttier nahm ich eine Geste auf und interpretierte sie zu sehr nach meinen Wünschen als nach der dahinter stehenden Botschaft. Die nächsten 14 Tage war ich stets mit heftigen und sehr lebhaften Träumen konfrontiert - die Träume handelten stets vom Tod und Sterben. Ich fragte das Krafttier nochmals um Rat. Ließ den Wunsch dem Ego entgleiten und nahm die eigentliche Botschaft an. Von dort an waren diese Träume, die mir eine Änderung "etwas loslassen" symbolisieren wollten, erledigt.

 

Lieber O.:
Bei den Krafttieren handelt es sich um eigenständige Wesen in der Anderswelt. Da Du anfänglich die Antwort des Kraftieres durch dein Wunschdenken interpretiert hast, war es naheliegend, dass es versuchte Dir in Deinen Träumen die Botschaft anders mitzuteilen. Dabei verwenden die Wesen der Anderswelt häufig Metaphern.
Kurt Fenkart


F. B.
in meinem bisherigen Leben wurde ich häufig von Albträumen geplagt. Ich wachte schweißgebadet auf und fürchtete mich wieder einzuschlafen, weil ich Angst hatte, dass die Träume wiederkehren könnten. Seit wir in der Ausbildung gelernt haben, wie wir uns über jeden heftigen Traum Kraft holen können und unsere Energie stärken, lassen die Albträume nach und ich werde immer kraftvoller. Ich glaube dass ich mein ganzes Leben lang noch nie so eine starke Persönlichkeit war, wie ich jetzt bin. Ein Dank an meine Helfer in der Anderswelt und an Kurt und Christine, die mir diese Entwicklung ermöglicht haben.


zurück

Seminare & Termine
Schamanenausbildung: Ausbildung zum "Schamanisch Praktizierenden" (Shaman.Practitioner) in Wien/Niederösterreich
Das Schamanismus-Intensivseminar für alle, die Schamanismus und die grundlegenden Praktiken kennen lernen wollen! Das ideale Seminar für den Einstieg in das weite Feld des Schamanismus!
Schamanenausbildung: IACFS-Shaman.Practitioner in der Steiermark
Schamanenausbildung: Ausbildung zum "Schamanisch Praktizierenden" (Shaman.Practitioner) in Oberösterreich
Schamanenausbildung: Ausbildung zum "Schamanisch Praktizierenden" (Shaman.Practitioner) in Bayern - Region München
Schamanenausbildung: Ausbildung zum "Schamanisch Praktizierenden" (Shaman.Practitioner) in Berlin (D)
Informationen zu den Seminaren und Ausbildungen erhalten sie hier ...