Josef Weidinger

Schamane/In
Beschreibung

Schamanen sind die Mittler zwischen Dieser und der Anderswelt. Seit Menschengedenken gibt es die Sehnsucht zu wissen, wie es in der Anderswelt aussieht, welche Wesenheiten gibt es dort, gibt es ein Leben nach dem Tod. Fragen über Fragen, und keine Institution oder Anlaufstelle könnte das besser sehen und ausdrücken als es der Schamane kann. Durch enge Zusammenarbeit mit den geistigen Wesenheiten und seinen Schutz-Spirits ist er magischer Verbündeter, der seine Hilfe für Körperliche wie auch Geistige Probleme anbietet.

Werdegang
Ich bin Sepp Weidinger, und bin 1966 in Wagna geboren. Bin mit Anneliese verheiratet und habe zwei bereits erwachsene Kinder Nina und Rene. Meine schamanische Laufbahn begann 1997 durch einen seelischen Hilfeschrei meiner Frau Anneliese. Durch sie sind wir damals zu einem Schamanen Michael Novotny gekommen, der Sie sehr erfolgreich behandelte. Genau dieses Behandeln und die Zusammenkünfte des bestehenden Kreises hat mich damals so gefesselt, dass ich von diesem Zeitpunkt an wie eine Zecke bei jeder stattfindenden Zeremonie dabei war. Ich durfte von Michael und Monika Novotny viele tolle schamanische Techniken lernen. Ich möchte sagen, diese Zeit hat mich sehr geprägt. Ich bin von Herzen dankbar dafür.

Im Jahr 2005 legte Michael die Leitung des Kreises in meine Hände. Um nicht auf der Stelle zu treten und mich weiter zu Bilden habe ich bald die Adresse von Kurt und Christine Fenkart entdeckt. In Ihrer Akademie habe ich in den Durchgängen Shamanic Practitioner , Shamanic Master und Shamanic Leader weitere, sehr starke, wirkungsvolle Möglichkeiten gelernt, Menschen auf schamanischer Weise zu helfen.
Einstellung
Bereits 2005 entschied ich mich, den heiligen Weg mit der Medizinpfeife zu gehen. Ich sitze täglich mit ihr und bete um Heil und Wohlergehen für Mutter Erde und all ihren Geschöpfen. Die Riten der Lakota haben meinen schamanischen Weg geprägt. Egal ob Vollmondzeremonie, Schwitzhütte Overnight Dance oder Einzelbehandlung, die Medizinpfeife ist immer dabei und weißt mir den Weg. Sie hat eine starke Stimme und atmet pure Medizin aus. Die heiligen Lieder die Großteils auf Lakota Sprache gesungen werden, berühren die Seele… für mich ist es eine Herzensangelegenheit, wenn meine Klienten sich wohl fühlen und mit einem Lächeln meine Praxis verlassen. Auch ist es mir ein großes Anliegen, Menschen den Schamanismus näher zu bringen, und biete daher schon viele Jahre Wochenendworkshops in 3 Modulen an. Auch hier erleben Menschen wie gut es tut, wenn sie für ihr eigenes Seelenkostüm Heilmethoden lernen.
Taetigkeiten
In meiner schamanischen Praxis biete ich dir folgende Hilfe an bei :

ᐅ Seelischer Verbrandheit
ᐅ Seelenverlust
ᐅ Energieraub durch Fremde
ᐅ Energetische Abnabelung
ᐅ Energetische Hausreinigung mit Pfeifensegnung
ᐅ Auflösung von Versprechen
ᐅ Auflösung von Flüchen und Verwünschungen
ᐅ Extraktion von Negativenergien und Besetzungen
ᐅ Botschaftsüberbringung von Verstorbenen
ᐅ Meditationsabende
ᐅ Atemmeditationen
ᐅ Heillied-Abende
ᐅ Trommelextraktion von Negativ-Energien
ᐅ Indianische Massage
ᐅ Kristallbehandlungen
ᐅ Schwitzhüttenritual
ᐅ Vollmondzeremonien
ᐅ Schamanische Ausbildung Workshops auf der Alm in vier Modulen
Erfahrungen
Welche Erfahrungen haben Kunden bei mir gemacht?

ᐅ „Ich bin geschwebt“
ᐅ „Ich fühlte wie Energie meinen Körper durchströmte“
ᐅ „Ich fühle mich nach der Schwitzhütte wie neu geboren"
ᐅ „Meine Schmerzen sind weg"
ᐅ „Ich spürte wie mein verlorener Seelenteil in mich einfloss"
ᐅ „Ich liebe die Vollmondzeremonie und die schönen Heillieder"
ᐅ „Mein Sohn der Muskelschwund hat beginnt sich zu bewegen und ist munterer“
ᐅ „Ich brauche viel weniger Medikamente bei meinen ständigen Stimmungsschwankungen“
ᐅ „Die Behandlung hat mein Leben zum Positiven verändert"
ᐅ „Meine Höhenangst ist wie verflogen"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner